Ferien Region Unterinntal & Tiroler Unterland
von Innsbruck bis Kufstein


Wanderparadies Tirol

Navigation

Informatives über Tirol


Werbung


Das Unterinntal von Innsbruck bis Kufstein

Die Urlaubsregion Unterinntal erstreckt sich von Innsbruck bis nach Kufstein und gehört so mit zum Tiroler Unterland.



Kurz hinter Innsbruck wird das Inntal breiter und öffnet sich.
Eingerahmt von den gewaltigen Bergen im Norden durch die Nordkette, mit dem Wetterstein, dem
Karwendel, dem Rofan und Chiemgauer Alpen. Südlich des Inns ragen die Berge der Stubaier, Tuxer & Kitzbühler Alpen hoch hinauf in den Himmel.
Ein wahres Urlaubsparadies für Wanderfreunde, Biker & Bergsteiger.
Orte wie
Innsbruck, Hall in Tirol, Wattens, Vomp, Schwaz, Brixlegg, Rattenberg, Wörgel bis hin zum schönen Kufstein, bilden einen der größten zusammenhängenden Ballungsräume Österreichs und Tirols. Die Heimat für ca. 370.000 Tiroler/innen.


Hall in Tirol

Auf 574 m Seehöhe ca. 5 km östlich von Innsbruck entfernt liegt die Stadt Hall in Tirol. Bekannt wurde Hall durch den Salzbergbau und im 15 ten Jahrhundert als Münzprägestätte der Tiroler Landesfürsten.
Sehenswert sind unter anderem der Münzturm, das Münzmuseum in der Burg Hasegg, das Haller Damenstift, die Jesuiten Kirche und das Bergbaumuseum. Natürlich hat Hall noch viel sehenswertes das hier noch weiter beschrieben wird.
Ausflugsziele, Sehenswertes und Wandervorschläge findet ihr in der 
Ferienregion Hall - Wattens

Bezirkshauptstadt Schwaz

Am Fuße des Kellerjochs (2.344 m) liegt die Bezirkshauptstadt Schwaz, bekannt und berühmt  durch den Silberbergbau der vergangen Jahrhunderte. Heute ist die Stadt Schwaz ein bedeutendes Zentrum des Handels-, Industrie-, Schul- und Fremdenverkehrs in Tirol geworden.
Sehenswert sind unter anderem Schloss Freundsberg, das Zeiss Planetarium, Franziskanerkloster und die Historische Altstadt mit der Pfarkirche im Zentrum.


Marktgemeinde Wattens

Marktgemeinde Wattens, ca. 13 km östlich von Innsbruck, bekannt und weltweit berühmt durch die Swarovski Kristallwelten und dem Hauptsitz des Kristallunternehmens.
Sehenswert sind hier das Museum für Industrie- und Vorgeschichte Wattens, die Rätersiedlung Himmelreich, das Schreibmaschinenmuseum, die Laurentius Kirche im Ortskern und nicht zu vergessen die Swarovski Kristallwelten, errichtet von dem Künstler Andrè Heller.



Kufstein

Auf 500 m Seehöhe zu beiden Seiten des Inn, erstreckt sich die Stadt Kufstein. Im Westen erheben sich der Maistaller und der Pendling, im Norden der Thierberg und östlich der Stadt das Kaisergebirge. Im Süden erstreckt sich hingegen der Kufsteiner Wald.
Sehenswert sin die Festung Kufstein, Burgruine "Thierberg" und Schloss Hohenstaffing, in der Altstadt unter anderem die Römerhofgasse, die Kirchgasse oder das Madersperger-Museum.
Veranstalltungen wie das Kaiserfest, der Kufsteiner Operettensommer, der Bauern und Handwerkermarkt, der Almabtrieb und nicht zu vergessen der Herbstmarkt und das Weinfest, ziehen jedes Jahr Tausende Besucher aus nah und fern nach Kufstein in Tirol.




Wanderausrüstung

Anzeigen

Webpartner



Forum Tirol-Wandern

| Sehenswürdigkeiten in Tirol von der Kapelle bis zur Schausennerei | Burgen und Schlösser in Tirol | Alles rund um Wandern und Bergsteigen in Tirol | Wandern im Zillertal | Wandern in Tirol | Wandern rund um den Achensee | Wandern am Wilden Kaiser | Wandern durch das Unterinntal | Kulinarische Spezialitäten aus Tirol | Tirols Gastronomie - Essen, Trinken und Feiern | Forum Übernachtung & Unterkunft in Tirol | Wanderkarte, Navigationsgerät & Handy mit GPS | Allgemeine Benutzerhinweise | Fotogalerie für alle Mitglieder. |